Deinhardsteingasse 7

Ottakring - urbanes Grätzel-Feeling in topsaniertem Altbaujuwel

Zwischen den Ausläufern des Wienerwaldes und der Wiener Innenstadt liegt die Deinhardsteingasse, eine ruhige Seitengasse mitten im 16. Wiener Gemeindebezirk. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail ein Traditionsbau grundsaniert. Die hochwertige, moderne Ausstattung in zeitgemäßem Design und ausgesuchte Materialien entsprechen auch höchsten Ansprüchen, gleichzeitig konnte der Charme des Altwiener Gründerzeithauses erhalten bleiben.

Die Verbindung von modernem Komfort und Alt-Wiener Handwerkskunst verleiht dem Haus seinen ganz besonderen Flair. Die 12 Wohnungen zwischen 35 m2 und 80 m2 erstrecken sich über ein Erdgeschoß, zwei Regelgeschoße sowie zwei Dachgeschoße. Geschützte Terrassen, Sonnenbalkone, Loggien und Eigengärten öffnen den Wohnraum ins Freie. Die zentrale Lage und die unmittelbare Anbindung an den öffentlichen Verkehr halten die Wege kurz – sowohl in die City als auch  ins  Grüne. Eine perfekte Infrastruktur (Kindergärten, Schulen, Apotheke, Ärzte) und Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz bieten alle Annehmlichkeiten des urbanen Lebens.

die lage

Ottakring - der lebendigste Bezirk Wiens – voll von Kreativität, Lebensfreude, Freizeitmöglichkeiten und Natur.

Der 16. Wiener Gemeindebezirk gewinnt durch seine Vielfalt, seine Kreativität, den urbanen Flair, die Nähe zur Natur. Studenten, junge Familien und Unternehmer schätzen sowohl die Annehmlichkeiten einer Großstadt gepaart mit der Geborgenheit des Grätzels. Der Brunnenmarkt mit seiner bunten Mischung, seiner Frische und Vielfalt und dem samstäglichen Bauernmarkt bildet das kulinarische Zentrum, in den Szene-Lokalen und trendigen Restaurants am Yppenplatz, in der Ottakringer Brauerei und am Gürtel hat sich eine kulturelle Szene fern des Mainstreams entwickelt.

Der ehemalige Vorort vereint hier den Charme des traditionellen Wiens mit einem jungen, kreativen Lebensgefühl. Die Steinhofgründe, der nahe Wilhelminenberg mit seinen Ausläufern des Wienerwaldes und der Kongreßpark bieten in unmittelbarer Nähe die Möglichkeit zur Entspannung und Bewegung in der Natur. Das nahe Jörgerbad, das Kongressbad (eines der ältesten Wiens), das Ottakringer Bad oder das Stadthallenbad sind Sommer wie Winter beliebte Ziele für Wassersportler. Eine Vielzahl an Spielplätzen und Sportstätten bieten Freizeitmöglichkeiten für Klein und Groß. Mit den U-Bahnlinien U3 und U6 sowie zahlreichen Straßenbahn- und Buslinien ist die Deinhardsteingasse perfekt an den öffentlichen Verkehr angebunden. Auch die Anbindung an den Individualverkehr ist durch die Nähe zum Gürtel bestens gewährleistet. In den letzten Jahren hat die Stadt Wien eine große Anzahl an neuen Radwegen geschaffen.

die ausstattung

Altwiener Charme verbunden mit hochwertigem Design und Komfort.

Die Totalsanierung und der Dachgeschoßausbau des Mehrfamilienhauses Deinhardsteingasse 7 schaffen einen hochwertigen Wohnstandort in bester Lage. Die 12 Wohnungen verteilen sich auf ein Regelgeschoß sowie zwei Dachgeschoße. Bei der Ausstattung wird viel Wert auf einen gelungen Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne gelegt. So entstehen Wohnungen zwischen 35m2 und 80m2, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Die Sanierung des Hauses umfasst sämtliche Allgemeinflächen, Steigleitungen, Elektro-, Gas-, Kanal- und Wasserinstallationen sowie die Revitalisierung des Treppenhauses, der Stuckelemente und der Fassade im Alt-Wien-Stil.

In liebevoller Handarbeit werden etwa die Echtholz-Handläufe an den Stiegen, die kunstvoll verzierten Treppengeländer oder die Alte-Wiener Eingangstüren rekonstruiert. Der Einbau eines modernen Liftes macht die Wohnungen auch komfortabel und barrierefrei zugänglich. Die Wohneinheiten verfügen zum Großteil über Balkone, Loggien, Terrassen oder kleine Eigengärten, die den Wohnraum nach Außen öffnen. Alle Fenster sind mit ferngesteuerten Sonnenschutzsystemen versehen. Die Beheizung der Räume erfolgt über eine Niedertemperatur-Fußbodenheizung.  Alle Wohnräume sind mit Eichen-Dielen-Parkettböden ausgestattet, die Nassräume mit hochwertigen Steinfliesen. Die Wohnungstemperatur kann über Einzelraumregler separat gesteuert werden. Im Dachgeschoß bietet die Möglichkeit einer in Form von Rohinstallationen vorbereitete Raumklimatisierung ganzjährig angenehme Temperaturen.

KOMPLETT SANIERTES HAUS

12 Wohnungen zwischen 35 m2 und 80 m2  Fertigstellungstermin Dezember 2016

GROSSZÜGIGE FREIFLÄCHEN

Geschoßwohnungen mit Gärten und Balkonen Dachgeschoßwohnungen mit großen Terrassen

EXKLUSIVE AUSSTATTUNG

Eigengarten und Balkone Eichen-Parkettböden Sicherheitseingangstüren Heizwärmebedarf: C 50,80 kWh/m2.

PERFEKTE LAGE

Attraktives Viertel in ruhiger Lage Großes Kulturangebot Verkehrsgünstige Lage Shopping und Bars

Die Wohnungen